1. Lokales
  2. Jülich
  3. Linnich

Baustelle: Heinrich-Weitz-Brücke ab sofort gesperrt

Baustelle : Heinrich-Weitz-Brücke ab sofort gesperrt

Wegen der Bauarbeiten auf der Rurstraße in Linnich muss die Heinrich-Weitz-Brücke ab sofort kurzfristig gesperrt werden.

Die Heinrich-Weitz-Brücke an der Rurstraße in Linnich ist ab sofort gesperrt. Für den letzten Bauabschnitt im Rahmen der Umgestaltung der Rurstraße im Bereich Rurstraße / Rurallee / Heinrich-Weitz-Brücke, die kurzfristig begonnen werden konnten, ist die vollständige Sperrung notwendig.

<figure role="group" class="park-embed-iframe"> <span class="park-embed-iframe__wrapper"> <div class="park-iframe" > <div class="park-iframe__iframe"> <noscript> <iframe src="https://www.google.com/maps/@50.9811587,6.2726604,17.25z" width="640" height="480" frameborder="0" name="embedded1" title="" ></iframe> </noscript> </div> </div> </span> <figcaption class="park-embed-iframe__caption"> </figcaption> </figure>
Dieses Element enthält Daten von GoogleMaps. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Über die Heinrich-Weitz-Brücke kann man also nicht in die Linnicher Innenstadt fahren. Eine Zufahrt ist über die Bundesstraße 57 / Brachelener Straße / Mahrstraße möglich.

Aufgrund der geänderten Verkehrsführung ist der Erwartsweg wieder in beide Fahrtrichtungen befahrbar.