28. Heinrich Dohmen-Gedächtnisturnier des FC Viktoria Gevenich

Fußball : Germania Hilfahrt gewinnt den Pokal

Germania Hilfarth ist der glückliche Gewinner beim 28. Heinrich-Dohmen-Gedächtnisturnier des FC Viktoria Gevenich.

In einem fairen und spannenden Endspiel setzte sich die Mannschaft mit 10:9 nach Elfmeterschießen (3:3) gegen die Germania aus Rurich durch. Dritter wurde die Mannschaft des SSV Körrenzig. Im Anschluss des Endspiels überreichte der Schirmherr Uli Meuser den Pokal an die siegreiche Mannschaft aus Hilfarth und die Geldprämien für die Platzierten.

Der 1. Vorsitzende Konrad Schiffer und der 1. Geschäftsführer Gregor Mütz begleiteten die Siegerehrung und bedankten sich bei den Mannschaften, dem Schiedsrichter, dem Schirmherrn, sowie den vielen Helfern im Hintergrund für die tolle Unterstützung.