1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Letzte Vorbereitungen für das Festival

Jülich : Letzte Vorbereitungen für das Festival

Wenn Samstagabend um 19 Uhr der erste Akkord der 8. Zitadellen-Jazznacht erklingt, liegt eine Menge Arbeit hinter den Mitgliedern des Jazzclub Jülich, die das kleine aber feine Festival in Eigenregie organisieren.

katelaP ek,blen ltüheS krcnüe dun eid sntk,nrtetErtiai ellsa mssu iretetreovb ree.wnd fJzdanrzue itainChsr ükrD,e rde rüf ads lilheeibc ohWl orngse r,wid itrstetb maneigems mit med etbCiernvdsolnzu eRdonihl gWaenr und aseiersrK eetSffn ttseeriebH iedse oehWc den srpdutEn ebi edn Veou.rriebbSineenegtn adnBs ufa drei nnBheü nerdew rüf dsa cergitih leingeF orssDagen. r:ogmmraP 19 hUr Bsrnuo ibJwea,erzze fneoh;Inn 190.3 hrU hiMlceka ,60 aklslpschSl;eoe 02 rUh oohsJc Stpehan tiu,Qtetn godePcshäsaig tmuZ;ern 12 hUr gDo tayPr dblnsBuea, ;noefhInn 12 rhU roF erFe Hsa,nd sls;lkSpeaelcoh 22 hUr isaPr sWora,hdab deigässcahoPg trnue;mZ .3220 hrU alkngTi ,Hsnor hlee.asoskScpll