1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Lesung zeichnet ein plastisches Bild vom Ersten Weltkrieg an der Ostfront

Jülich : Lesung zeichnet ein plastisches Bild vom Ersten Weltkrieg an der Ostfront

Das Jahr 2014 stand ganz im Zeichen der Erinnerung an den Ausbruch des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Publikationen und Veranstaltungen kreisten vorwiegend um die Frage nach den Gründen für den Kriegsausbruch 1914 und um den verheerenden Stellungskrieg an der Westfront seit dem Spätherbst 1914.

Für die nhcäAeteshmc ulnathdscDe dun gÖrenUritnchrs-ae raw rde reßGo rgeiK hecodj ien -ZteiwiF-engrKoren, seesdn ornOtstf cthni ieegrwn utsrcreehvli dnu mgsruaa wa.r ieesD cthchseeGi sit johedc umak ltezhrä d.onewr

eblashD etatsrlevant dre eFrendvrreiö htbcaiSertüed cihüJl iamsemneg itm edm lirJehüc cretvshnhsieiceG 9321 ma otn,naSg 1. F,barure mu 11 Urh im altsurKhuu am neHmuexrt neei egLuns uz mdeies a.hemT asD teVnstoasmgirildd sde esFrnvrdiereö ,tdeaüSechibtr nmrHean ePti,r lttels dei rEnunngneeir esnies aeVstr v,ro der als tedsuhcre zfifeOri im arru-eFb 5911 ni shcesrsiu Khgfafeesetgircannsg teireg ndu sret 0912 hcna Huase ükruehr.tkezc

In rfhieueanngmc nenniucezfhguA tibg re ein tihneersctfacee diBl onv ieesnm ihclminsetriä tEanisz an rde Onftstor und irsnee nfühengäfjir gceKaraeinhf,estgsgfn dei nih tefi canh bnieirSi e.fhhniiütren

ioGud ovn enBür frhüt nie

nI eiern iünEgufnrh errteultä iGdou onv rnüeB, rirosendtezV dse vie,eGctshhiescrsn den lufKiegvrreas im neOts und eid uedntueBg rde tdnieorg egsensirEi rfü dne enEtrs Wlkegreit stenmisa.g

eEtsntttrkriain zu ffün Euro sdni in erd tbdrStheciüea lehchlärit rode nnkneö eunrt enefTlo /16204 333966 rblvoeseltt ned.ewr Der tEirtint für hleScür nud tnteeSdnu ist if.er