Jülich: Lazarus: „Aufwärmen” am Brunnen

Jülich: Lazarus: „Aufwärmen” am Brunnen

Die historische Gesellschaft Lazarus Strohmanus Jülich eröffnet die närrische Session 2012/13.

Die Gesellschaft trifft sich mit den Bürgern, Freunden, Gönnern, befreundeten Gesellschaften und Garden, am 10. November um 10 Uhr am Lazarusbrunnen in der Kleinen Kö. Dort wird ein Fässchen Freibier ausgeschenkt.

Die musikalische Untermalung übernimmt die Blaskapelle St. Jakobus aus Warden. Um 11 Uhr stellt sich die Gesellschaft Lazarus Stromanus mit den Jülicher Karnevalsgesellschaften und Garden in der Kölnstraße auf, um gemeinsam zum Marktplatz zu marschieren.

Mehr von Aachener Nachrichten