Spiel: Landwirtschaftliches Fahrzeug demoliert Auto

Spiel: Landwirtschaftliches Fahrzeug demoliert Auto

Vermutlich ein landwirtschaftliches Fahrzeug hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Spiel einen geparkten Wagen gerammt hatte. Der Fahrer machte sich davon.

Auf gut 3000 Euro schätzt die Polizei den Schaden am Auto einer Elsdorferin, den sie möglicherweise unverschuldet aus ihrem eigenen Portmonee bezahlen muss, wenn der Unfallflüchtige nicht ermittelt werden kann.

Gegen 23.30 Uhr hatte die Frau ihren Pkw in der Gereonstraße ordnungsgemäß geparkt. Als sie kurz vor 3 Uhr mit dem Pkw losfahren wollte, war dieser nicht mehr fahrbereit. Nach einem äußerst kräftigen Zusammenprall war das Kfz hinten links deutlich beschädigt, sogar der Reifen war platt.

Es gab Hinweise am Unfallort, dass mit einiger Wahrscheinlichkeit ein landwirtschaftliches Fahrzeug oder angehängtes Gerät an der Kollision in der schmalen Straße beteiligt war. Die Polizei bittet den Verursacher sich zu melden. Hinweise werden unter Tel. 02421/949-6425 entgegengenommen.

Mehr von Aachener Nachrichten