1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Kunsthandwerkerinnen laden zum Schauen und Staunen

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Kunsthandwerkerinnen laden zum Schauen und Staunen

230 kreative Teilnehmerinnen, ausgewählt aus 500 Bewerberinnen, bestätigten am Samstag mit ihren Ständen den ausgezeichneten Ruf des Kunsthandwerkerinnenmarkts auf dem Schlossplatz in Jülich, der zum 14. Mal stattfand.

asD eriiegs gnotbAe coetkl seTdneau von usnceBreh, eid je nach Lanue bime Shneau,c Stnaeun ndu eKanfu auf heir snetKo man.ke ac,dehS ssad am rhfüne iNahactmgt kieletwnrwoGte azeufogn dnu eeezenrsdnit Regne edn Spaß nrimdee.t nchDeno wrdi cuha dre ktMra 0720 mnsitsage ivpoist ni Eiunrrengn lnb.eebi rWi„ monemk oshnc Jhare rereih,h iest iwr i,nsews ssad es reih eneni Krnsmitwnrdueenekrhktanan itgb”, tebol dsa reapEha eergBr usa enezicMrh edn tirvetkant,a„ tiivesegilen kMa.tr So wsa hites man itmbtmse chtin llea eg!T”a snmEiftlhr,uileac eapatrg imt nrwmdcakeehilh önneKn dnu red Frdeeu and,ar die tlsseb nfeeitetggr Ktkersuwne cauh nperresntiäe zu nüre,df vanerbd die vleine ensrlsilennueAt ölvlgi icihlrdueetercnsh Meestri rimi.tdaenne