1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Kunst gegen Bares

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Kunst gegen Bares

„Kunst gegen Bares“ ist eine Kleinkunst-Show, bei der man gemeinsam mit seinen Freunden einen tollen Abend erleben kann. Das Konzept ist ebenso einfach wie originell: Sechs bis acht neue Künstler aus den Sparten Comedy, Musik, Poetry Slam und Zauberei treten abwechselnd auf.

edrJe erüKnlst tha nehz entMinu ,ietZ mu nise swinSpaerch omv lPuiubkm feülln zu enal,ss rde srltünKe tmi dme t“niesck„d he,ciSwn netgniw nde debnA dnu wdri muz ta“ciship„atwlennseKi trkü.ge

mA Mhiw,toct 1.3 plriA, tetner Sadem runagW ,tSp(d-)nua Fol tientsMla ,e)Z(ubarer ierbOl etrräastkMt n-paS(dt,u) eJsn alloKat oyre(Pt Sm,)la oeM tn)(Sei,grrow Jiaem kiWcebirzi dnta(S )up ndu seiDnn mnGranlol tn(aSd U)p eineadrngeegn .na rMeroedit widr eid Shwo nov rrpoeearpßSt neilaD uK.s

Dei tlyaVeson-ndutrmgCae intfde ma wctih,tMo .13 A,lrip mi ciührleJ nuKlthhorbfau ba 02 Urh ttast. erD iEntitrt gbtäetr 7 ouE,r tWeriee rTmieen red eheRi ntuK„s negeg ea“Brs lfgoen ma .11 iMa und 8. niJu. ehrM azdu erunt uogs/:csb/gueww.breletsc/fbk.oacn.eontpahwmkt/