1. Lokales
  2. Jülich

Umsetzung sehr schwierig: Kostenfreies Parken für E-Autos?

Umsetzung sehr schwierig : Kostenfreies Parken für E-Autos?

Wer mit bei seinem Pkw auf moderne Antriebe setzt (E-Auto, Wasserstoff/Brennstoffzelle), soll auf Antrag der JÜL-Fraktion künftig in der Innenstadt kostengünstiger Parken können.

eiD anto-FÜJLrik ettah enien erijnhedrägi cseVrhu haregoevsgnlc dnu adbei ardufa tsetz,eg ssad uterNz rsiede gauFhrebtzereina ni nalel Pnnzkaroe red nadnteInst üfr edi seewlji leggtiü eadukParr eofsrkneti nniee plaraPtkz unznet können lslon.et anDvo ahtte asd nnOdutsgrma sigdlanelr rngbte,aae ilew tiamd ni rTibelneheeci uhac eeni gurtbeneezn efnoitreesk tgnNuzu gmchöli eeegnsw eräw nud sssdtatneet frdaü detiplä,r eine Bzerggneun ovn eizw udetnSn snisfbuhtceeerz nud die ecnehewpernarriAhokb von edr gelungRe umanenu.zesh emD settmmi dre Htp-ua dun ansFsunicuszsha hihtclhiemer .zu

ieD enünGr vrtteeino engge dne .Anagrt ieS nmauteeteirnr,g ssad vlreiiudIkdrhnave hctin triwee fedgrröte dewner deüfr dun anm nih heer aus red dsnanettIn lesauetrahnh sümes. siB zu ieenr zesmUungt ötnken es dnesiglarl hocn dea.rnu likortPei erreemrh tPnearie wenrtna vda,ro teriewe ihdeSrlc tmi ceäuilzntzhs ewienaknisPrh n.lfuesazluet sDokzrrPanirndteiFosteS-v adarlH gnadGir: „sE sti ohdc ohsnc ttezj so: oreBv mna mit dre tiLes der ngknnEurishnceä afu edn nciSrhedl uhdcr ti,s its edi tsPoilese hnosc da“. ieW neie echedentrnsep Reegungl loas emugzsett wender ol,ls its ocnh nlra.uk