1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Kommstraßenfest: Nachbarn besiegeln Premiere auf Türe

Jülich : Kommstraßenfest: Nachbarn besiegeln Premiere auf Türe

War es nun das Gartenfest bei Betz-Phillips oder die Hausabriss-Party bei Teschers-Lafos...? So ganz einig ist sich die Nachbarschaft nicht, ist eigentlich auch nicht wichtig. Das Ergebnis zählt. Die Idee zur Premiere des Kommstraßenfestes wurde in 2002/2003 geboren, auf einer ausgebauten Türe per Unterschrift besiegelt und direkt in die Tat umgesetzt.

eethSri enifer eid heBowner imt dre„neFun dun ,rnrdöe”Fer iwe es in nde ugnailndEen sstet hi,eßt muz Snefienmromgrakuaesl rieh rabcfN.haatchs Asl gtiriB und reRobt tiVerz 9197 in ied mKo”m„ oeng,z tteuleän ise edn nenleseeatwhrGenoci i:ne h„daecmN wir ads etesr mhcBäuen tgzpanelf ath,nte mka uresn ohnS evnS zur .”telW ahNc ndu achn tvreüjeng ichs edi cat,bhacsNfrah ebar am ntatKko einernaterndu und zsiwchen seengesAsnleient ndu ggzeoeenZun tnemglea se ocn.h saD lsleot ads rßtsefeamomnKst edränn. uaDz eudwr eeni aRlely gs,irtoeirna ibe red im nstere aJhr fua mneie nPla eilianmF evilusink alelr acuh nrreiivbgeie sahneoeHbuwr ciillbhd h„suaemtrgüefzn”m wrn.deu sDa bag eu.rnOnirteig mI eoaglFjhr kanten man hsci ncsoh berses dun es t,gal Apeagrnaeu uzuenozrnd. So schwu hJar nud hrJa red mnhaeR erd niAtiättvek hcensiwz gKrgneldbneiuiust nov -RonnycbeBberna bsi e,eftruieeubTewlwt svatrekuiL--MnSieß und ehpei,tslrTea ülrhncati asu dne neniege hRie,en ndu cahfnie egcitehmlmü imnseesaimne.B