1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Kollision auf der A44 fordert sieben Verletzte

Jülich : Kollision auf der A44 fordert sieben Verletzte

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Samstagmorgen gegen 5.50 Uhr auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Mersch und Koslar.

Eni 0jheri-äg2r Acneerha awr auf dme gemeHi,w lsa er sua kluäreegntr raUsehc dei toKolrlne rebü nesi uFehrgaz veo,lrr ins enueScdlhr egiert und ißllhcihsec eruq urz nFahhrab leeuncttebuh muz htSene kam. inE fdgnhlerneoac ehgjrr6ä3-i rFhear asu rsuhAa, der tmi ennies wzei Kdrienn euwgrsnte ,arw nkrnetae sda ndeHirnsi zu p.stä rE aelrptl mti orehh kiedistnewgcGhi in edi ieSet dse mti ffnü nsoeePnr etbteszen eagnW des een.aArchs iZew Peoernsn rdwnue ,-whcsre üfnf eecv.rzetlltith iSe drenwu in ied mldgenenuei sreruaKkhenän statrpionrrte. Wdnäher rde Rugmaetmßehtnnas war eid 44A eeeiiswlt .grtpeser eDr Scnheda ftäeulb isch fau 03900 ou.rE Weli der receAnha hcffsnihtlceio egDorn zu cish emgneonm ,tthae ertdonen edi anetmeB ieen pBubrloet an.