Ein wilder Abend im Kuba: Kleines Musikfestival im Kulturbahnhof Jülich

Ein wilder Abend im Kuba : Kleines Musikfestival im Kulturbahnhof Jülich

Ein kleines Musikfestival steht als musikalischer Abend im Kulturbahnhof Jülich an. Am Freitag, 13. September, kann man sein Ohr drei Jülicher Bands leihen.

Die Mokkafurchen lieben ihr Leben und auch die kleinen Sünden, die es mit sich bringt. Das besingen sie auch bei ihrem Auftritt im Kuba. Die Baumhaus Boys waren einst ein paar Freunde, die Lieder ihrer Lieblingsbands coverten, mittlerweile machen sie aber ihre eigene Musik. Und auch the Human Atombomb werden Teil des wilden Abends sein.

Der Einlass startet um 19.30 Uhr und der offizielle Beginn ist um 20 Uhr. Eintritt beträgt sechs Euro, für Kuba-Mitglieder vier Euro.

Mehr von Aachener Nachrichten