1. Lokales
  2. Jülich

Jülich/Schophoven: Kirchenschätze in Jülich: Monstranz aus St. Barbara

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich/Schophoven : Kirchenschätze in Jülich: Monstranz aus St. Barbara

Im Westturm der Propsteikirche ist noch gut fünf Wochen die Ausstellung „Alle um einen Tisch“ zu sehen, die Kirchenschätze aus der Pfarrei Heilig Geist Jülich zeigt. Für jede der 16 in der Pfarrei zusammengeschlossenen Gemeinden wurde ein Objekt ausgewählt. In einer sechsteiligen Artikelreihe stellen die Kuratoren der Ausstellung in nächster Zeit einige Objekte vor.

sAl ma 1. aaJunr 0123 aus end 31 enPrraf erd Sattd ichlJü die unee erPfair iHegil etGsi nstedn,at akm sal hneerevitz .St brraBaa Sovpeconhh asu red nmeeeiGd deInn ,auzd liew erd Ort rgceoihslsel teiherlc ovn hülcJi asu rgosvter dreewn ,annk ad red aTubega nhcopheoSv vno Inned nnt.etr

9516 csthenke dei Pafmgnrdeerei der Krchei zu ihmer g0e-jhrin01ä Besneeht ien eusen ,nebleaarkT zu emd ied etegslaetslu otarnzsMn ögteh,er sda eGäf,ß ni dem hnac mcltohkheias lunbaGe ni edr leednwteang tHeiso erd bLie hrtCsii tigeegz idr.w

icntrsüsehKl tltesetag dwnure anelraebkT nud aonsnrzMt onv dem eMlar etierHbr uleR 0102)-(8119 sua Kaeerelv dun emd emiGsdcolhd etreP üknBce sau oescghlahHtreodzhne.K­-ri mI ubenla mlnscihihme urGnd edr rtnaMznos mnvmerlesa hcsi El,egn ncseehnM udn eri,Te ied stCrshui n,gembeu erd ni der eintehgew oesiHt ni iherr Mteit adsnenew it.s

zhinneWreäe dun eTabrnu esewviner auf rotB und ie,Wn dne Lebi dun dsa Bltu hiist.rC Scnho 5591 ssunwte ied Mnhensec ni npvhScoe,oh dass tnreu dne ewtnie enelrfrodnK ihrre Hi,tame rsmetiylbios cuhrd eien aPlugc,rshf eätrps leKoh bergngsueaa weerdn .reüwd elaHmm dnu lhlecegS eivnerews erhi afu den eurgb.Ba

zGna enbo fua edr onatrsnMz tinefd ,scih enbmgeu nov n,enoS donM nud eSn,tner Enitisens edi etWl venederädnr Fomlre von der trglikiecGehewit von esaMs udn E:nregie ²mc.E=

ireH fua imdsee hielnige ä“„Gefß tnime dseie lmeFor olwh Aanngf nud enEd ovn letW und eGitcech,sh edi red Ctihrs in suJse terklvirchwi se.iht