Aldenhoven: Kind nach Zusammenstoß mit Auto nur leicht verletzt

Aldenhoven: Kind nach Zusammenstoß mit Auto nur leicht verletzt

Glück im Unglück: Ein sechsjähriges Mädchen ist am frühen Sonntagabend mit ihrem Fahrrad mit einem Auto zusammengestoßen, wurde - auch dank Fahrradhelm - aber nur leicht verletzt.

Das junge Mädchen prallte mit dem Auto einer 19-jährigen Autofahrerin aus Jülich zusammen, die gegen 18.00 Uhr auf der Straße „Am Römerpark” unterwegs war. An der Straße „Am Schwanenkamp” fuhr die Sechsjährige dann mit ihrem Fahrrad von links auf die Straße. Trotz Vollbremsung konnte die Fahrerin nicht mehr ausweichen. Das Kind wurde vorsorglich in das Jülicher Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf etwa 250 Euro geschätzt.

Mehr von Aachener Nachrichten