Jülich: Kind bei Unfall schwer verletzt

Jülich: Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein sechsjähriger Junge ist bei einem Verkehrsunfall auf der Wolfshovener Straße in Stetternich am Samstagmorgen schwer verletzt worden.

Der Junge war mit seinem Kinderfahrrad auf der Bachfeldstraße in Richtung Wolfshovener Straße unterwegs, berichtet die Polizei. An der Einmündung fuhr er, ohne auf den Verkehr zu achten, quer über die Wolfshovener Straße und stieß gegen den Anhänger eines 49-jährigen Jülichers.

Der Junge wurde durch den Aufprall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus transportiert werden.

Mehr von Aachener Nachrichten