1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Jugendliche „spielten” mit dem Feuer

Jülich : Jugendliche „spielten” mit dem Feuer

Jugendliche haben am Montagnachmittag nahe des Eingangs zur Zitadelle gezündelt und sich dann aus dem Staub gemacht.

niE 1re-j3äirgh Juegn temrekeb geneg 14 Urh den rdBna ndu tmerinoifre otfros edi wrhe.ureFe Ein irweerte geuZe athte nesh,eeg ssda ehemrre elhcugidneJ nniee saenGtedng nztdüaenen dnu ni niee teaw 50 erittmneeZ eieft ueönfogdfBnn r.wefan Dseie lteSel liteg tewa 05 eerMt vmo gaEning ruz eZdlealti nnrtfete fau nemie üg.eHl ieD Ögnfunf trhfü tawe 20 Mteer rööhnmferirg ni Rtnihcug esd baalrsWlegn. Die eewrreuhF dre ttadS lüihcJ eetszt cöhmLashscu ebi red uBenafmgbkdrpnä .ien eeinsiwH biett an ide ilzoPei treun 22492-0.5441/9