1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: „Jugend forscht“: Pfand für Zigarettenkippen?

Jülich : „Jugend forscht“: Pfand für Zigarettenkippen?

Gleicht sich der Puls von Sängerinnen und Sängern an, wenn sie gemeinsam musizieren? Und wie könnte ein Pfandsystem für Zigarettenkippen aussehen? Antworten nicht nur auf diese Fragen hält der Regionalwettbewerb „Jugend forscht — Schüler experimentieren“ bereit. Das Forschungszentrum Jülich richtet ihn in diesem Jahr zum 14. Male aus.

nUd onch ine htleäzn edi eaonrOasgtirn mov aülehoSbclrr buaJL os ivele hln:rTeemei 140 ndäMceh nud gunneJ ebhan ishc m.ltdegaene eSi äspeenirertn am gtFir,ae 1.4 Fuarrbe, ab 15 Uhr irnsettsnreeie echserBun mi eoryF sde oenGrß aöarHlss edi Ebreingess hrire i.netbeAr drneUunk und Peeirs neerwd onv 61 rhU an eitübcehr.r

nI mdiese ahJr leetnsl die nwNhssfelcthaiuennceasscnwirh dnu thewesfsl-incars 84 nrtAeibe sua den mheenTbierceehn btewniAlr,tees ilgeoBo,i eC,ehim Mikahemtat noia,rftI/km sPh,kiy eniTkhc sowei oGe- dnu cwminsfaantReseuhs ovr. srEalstm eegnil ehmiCe dun ilBeoigo glchie fa:u tMi iejelws 15 einrAebt sind sei ied nteibsebleet pa.trenS

eDi lmhrneeiTe kmmeno vno cuSlehn asu c,ehnAa lühicJ, ho,nldnveAe ,nDrüe Klön dnu .hnMaocus oVn 51 Urh an ebnah hureBecs irttuZt zu dne atlgutnlessee nAterbei im roeFy des nroGße aHöal.srs

ieD yurJ itgb mu 16 hrU ni rieen erdeniutFse edi igeeSr des eetrbwniobsgwtaeRle ne.nkbta ürF ies ehtg es eiwert muz etbewseredbnLatw R.NW Dsenie rcthiet ide ryaeB AG in Leerkenvus ovm .7 sbi .9 rpilA für eudnJg„ throfs“c ,uas dei REW ualtshnDedc GA am .9 und 1.0 Mia ni sneEs üfr hecS„ürl neixeritrenp.em“e

neD shbuAcsls red 9.4 denRu ovn Jueng„d hs“ctorf ebtdli das eadlnufeinsB vom 9.2 aMi bis 1. Jnui 2140 in ü.Klznause