Glasfaser und Hallenbad: Jülicher Rat will die Prioritäten der Stadtwerke umschreiben

Kostenpflichtiger Inhalt: Glasfaser und Hallenbad : Jülicher Rat will die Prioritäten der Stadtwerke umschreiben

Wenn der Rat der Stadt Jülich am Mittwoch (18 Uhr, Neues Rathaus) einen Antrag der JÜL-Fraktion durchwinkt, dann geht es auch um eine Verschiebung von Prioritäten. Das Ansinnen ist naheliegend. JÜL-Fraktionsvorsitzender Heinz Frey fordert, den Ausbau des Glasfasernetzes zu forcieren.