1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Jülicher rat Rat kippt Tonnenmodell

Jülich : Jülicher rat Rat kippt Tonnenmodell

Beim Müll schieden sich im Jülicher Stadtrat die Geister. Die Abfuhr wurde zur Gewissensfrage. In offener Abstimmung war über mehrere Aspekte der europaweiten Ausschreibung abzustimmen, die die Stadt auf acht Jahre binden wird. Teilweise ging die Meinungsbildung querbeet durch die Fraktionen.

mnrUte ctrhiS rnuaglet rBüersrmtegie nHrciehi mt,emloS erd ishc orv dem -(halahstsbmr)ngmbnAouimta nhoc imelna üfr edn clsgVarho edr gVrwlnuate sratk hmgatce .thtae Dei ettha imt lBikc auf ilhmgöce iitejushrsc eursAaeizdgnnutensen dun chau urent seonkpanKtetes eaveog,lcsrhgn rnulheabt red nglsiab k„nte”ilesn Tnnoe tim eniem unloemV von 120 l eib lsmetüRl dun bilaaofBl uihszcztlä 06- dun 80ä--Gelßfe mit sin ehesattfnL uz c.snierhbe seDsie nTmlnleedono rduwe reab hcan gtbtrsanlaüeeddrnhi taebtDe fau den ülMl i.gteketsierrgBerpümp mlomtSe ilwl nnu dei mniasuhtocKulmfa bime erKsi Dnüer iens,eathncl mu uz nrkel,ä ob er neieds Rahsctselbsus bnsntdaneae ssmu.