Jülich: Zur Marktzeit erklingt die Rheinberger-Sonate

Matinee in der Propsteikirche : Zur Marktzeit erklingt die Rheinberger-Sonate

Christoph Rück an der Orgel gestaltete die Matinee zur Marktzeit in der Propsteikirche. Herzlicher Applaus war das Dankeschön.

In den vergangenen Jahrzehnten ist die Orgelmusik aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht und hat sich ihren Platz in der Konzertszene zurückerobert. Die Orgel trägt den Titel „Königin der Instrumente“ zu Recht, dem Hörer begegnet bei Orgelkonzerten Vertrautes, aber immer wieder wird er auch unverhofft mit neuen Klangfarben und Eindrücken durch die vielfältigen Möglichkeiten des Instrumentes konfrontiert.

Aus dem reichen Schatz der Orgelkompositionen erklang bei der am Samstag stattfindenden Matinee zur Marktzeit in der Propsteikirche die Orgelsonate Nr. 8, e- moll von Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901), der zu seinem 180. Geburtstag am 17. März durch die Aufführung besonders geehrt wurde.

Lange war die Orgelmusik des Komponisten wie auch die von Mendelssohn aus den Konzertsälen verschwunden, da der besondere Stil im 19. Jahrhundert nur schwer einzuordnen war. Er komponierte traditionell, im kontrapunktischen Satz auf Bach bezogen, beeinflusst von den Kompositionen Mendelssohns. Als Meister der Form verstand er es aber auch, einen ganz persönlichen Stil zu schreiben.

Die Orgelsonate Nr. 8 in e-moll lebt von einem gewaltigen Gebäude von Figuren und charakteristischen Variationen, die in einem harmonischen Fluss die Sätze verbinden und einen stimmungsvollen Gesamteindruck vermitteln. Diese besonderen Stimmungen arbeitete der Organist Christof Rück einfühlsam mit großer Durchsichtigkeit und Leichtigkeit heraus. Besonders der leise, gesangliche Mittelteil mit verschiedenen Soloeffekten berührte die Zuhörer in der gut besetzten Propsteikirche. Den krönenden, fulminanten Abschluss mit der Aufnahme des Eingangsmotives gestaltete Rück beeindruckend voluminös.

Großer und herzlicher Applaus dankte dem Solisten, dem Organisten Christoph Rück für das beglückende, meditative Konzertieren.

(hivi)
Mehr von Aachener Nachrichten