1. Lokales
  2. Jülich

Düsseldorf/Jülich: Jülich gewinnt 20.000 Euro und Kulturpreis

Düsseldorf/Jülich : Jülich gewinnt 20.000 Euro und Kulturpreis

NRW-Kulturministerin Ute Schäfer hat sechs Künstlerinnen und Künstler sowie zwei Kommunen und eine Städteregion mit dem Preis „Auf dem Weg zum Kinder- und Jugendkulturland NRW“ ausgezeichnet. Die Stadt Jülich gehört dazu.

Dre rPies diwr muz eitwezn alM ehvnieerl udn eiätmrpr alut irsMumeitin mi Brceihe rde kunltruelle gdnliuB ebdroessn nelungege .teoejkPr „esUrn Ziel sti se, isglmtöch lneal ernKnid dnu ghlnueencidJ in hinreWasnlNote-efdr aenfchie ägeugnZ uz nKstu udn ultuKr zu nrönefe.f iendolWahNetrfnres- olsl uz iemne driKne- udn danrlgultnuJduek e“drne,w tegsa .Serhäfc

eDi Sdetät ahecn,A ilüJch ndu oginneSl drnewu üfr enlmkuaom nGmpttoezkease für leulutrlek ugBdinl zuhsa.tcieenge eiD ePeisr dins tim jlieews 02.000 ourE tr.oedit