1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Angebote im Stadtteilzentrum Nord

Skat, Doppelkopf, Skibo und Brettspiele : Vielfältiges Angebot im Stadtteilzentrum Nord

Für die Bewohner des Nordviertels gibt es auch im Februar ein vielfältiges Angebot im Stadtteilzentrum Nordviertel, Nordstraße 39: Der offene Spieltreff findet am Dienstag, 5. Februar, von 18 bis 19.30 Uhr statt.

Eingeladen wird zu Skat, Doppelkopf, Skibo und Brettspielen. Gerne können auch bereits bestehende Skat-/Doppelkopfrunden teilnehmen. An den Montagen, 4. und 18. Februar, wird eingeladen von 15 bis 16.30 Uhr zum „Kaffeeklatsch mit Nachbarn“. Bei Kaffee und Kuchen können sich die Generationen treffen und einen geselligen Nachmittag verbringen. Für die Teilnahme am Kuchenbuffet beträgt der Kostenbeitrag 2,50 Euro pro Person.

Der Seniorenmittagstisch „Gemeinsam schmeckt‘s besser“ findet statt donnerstags, 31. Januar und 7. 14. und 21. Februar, von 12 bis 13 Uhr. Kostenbeitrag 3,50 Euro pro Person. Eine Anmeldung wird erbeten bis jeweils Mittwoch vorher um 12 Uhr im Amt für Familie, Generationen und Integration unter 02461/8018811.

Neu ist die Bürgerbushaltestelle „Stadtteilzentrum“: Ab sofort fahren Bürger bequem mit dem Bürgerbus zu den Angeboten im Stadtteilzentrum Nordviertel.

Die Ankunfts/Abfahrtszeiten montags bis freitags: 8.54 Uhr, 9.54, 10.54, 11.54, 13.24, 14.24, 15.24, 16.24. Die nächste Haltestelle in der Nähe und der Fahrplan sind auf www.juelich.de/buergerbus zu finden. Informationen zu den Terminen und allen Angeboten im Stadtteilzentrum Nordviertel gibt es unter 02461/8018811 (Sevdije Haxha) oder per E-Mail an shaxha@juelich.de im Amt für Familie, Generationen und Integration.