1. Lokales
  2. Jülich

Linnich: Integriertes Handlungskonzept: Bauarbeiten schreiten voran

Linnich : Integriertes Handlungskonzept: Bauarbeiten schreiten voran

Die milde Winter ist ein Freund des Strukturwandels. Er ermöglicht den Fortgang der Arbeiten im Bereich der oberen Rurstraße in Linnich, die im Zuge des Integrierten Handlungskonzepts (IHK) umgestaltet wird.

Nahc urekrz tuiezAs redhwnä dre nhWfscnheieeirat tha dei uafdüsbrheunae Farmi hire rienAteb dirwee .mngenfeumao Ab tMgnoa rwid ni heHö des sreellsmuume-aiMaG ein gAgdknraean .ttrehgselle Im erruFba elslon im broeen cbnihtsauBat dei ernalifreePstabt enbennig.

aaPllerl duza dwri uhac onsch edr wetezi ibcaatstBnuh lhrenatub sed muusMse in rngfiAf m,negmeno wie rBrremtineüegsi rMnioa ehnSnruc-Zckek in erd ngsnütej tusazgtnRsi eethrb.teic

Mit der nuUalmgnp rde Miklhcüteüebrnceh am Msmuue sit sad rboauüPsnlgn aebst.fs Dei eVagrtlwun eiswe bdeai „iremm redwei fau edi tieinlDhigcrk ,hin“ crseirhvete edi rinere.sigtBerüm