Atommüll aus Jülich: Inszenierter Streit ums Zwischenlager

Kostenpflichtiger Inhalt: Atommüll aus Jülich : Inszenierter Streit ums Zwischenlager

Das Aktionsbündnis „Stop Westcastor“ vermutet, dass der Atommüll aus Jülich abgeschoben werden soll. Das Forschungszentrum dementiert diese Vorwürfe. Eine irreführende Antwort der Bundesregierung sorgt außerdem für Verwirrung.