1. Lokales
  2. Jülich
  3. Inden

Prozess: Langefeld bleibt Attest für sein Fehlen vor Gericht schuldig

Prozess : Langefeld bleibt Attest für sein Fehlen vor Gericht schuldig

Der ehemalige Indener Bürgermeister Jörn Langefeld hat bisher kein ausreichendes Attest vorgelegt für sein Fehlen bei einer Gerichtsverhandlung am Jülicher Amtsgericht am 11. November.

asD Aettts tetha icReihtrn cNolie Hua gfeardro,ent wlie ledfgaLne ishc tfsrikrigzu vro edr Vagluhednnr reeektkagmlnd aet.th lrnsAdlieg egüentg dem chtGier ied kunstuAf ntch,i sdas red estbhecdiulg nlefaegdL utahrnsebfiigä .rwa Ltua auH süems edi intdgeäghnrsfeuniVluhka vom lenebhdnnade rzAt äegttitbs rndee.w Dsa arw nchti der alFl, senwdgee rttweee sad irtcGeh ldaseefLgn lnbFeeinber als slue.ndgnutciht eEni acfNraghe red netaidoRk am egsonrDnta ath e,rengbe dssa dem Gcetirh eenin otanM psteär knei eigtgnseee ttAset lgretvo.i

deenLlfga tb,esls der eeidrw lsa anwltA ,tebetria htate dei vclghsennaGrthrduie tarbnegt,se um sihc eggen nneei lratbheSfef zu ene.rhw eenWg eds oVfrwsru, niee tatftaSr uz Lsneat inees ernneAd tcruvgätoesh uz ben,ha llos re eine atlrsedGfe nvo 0.0018 Eour ahnl.ez niE unere edlnnhrVrtsnamueig sti rüf edn äMrz gnet.steaz