1. Lokales
  2. Jülich
  3. Inden

Prozess: Langefeld bleibt Attest für sein Fehlen vor Gericht schuldig

Kostenpflichtiger Inhalt: Prozess : Langefeld bleibt Attest für sein Fehlen vor Gericht schuldig

Der ehemalige Indener Bürgermeister Jörn Langefeld hat bisher kein ausreichendes Attest vorgelegt für sein Fehlen bei einer Gerichtsverhandlung am Jülicher Amtsgericht am 11. November.

aDs stttAe teaht richitenR eNocli uHa fetdnagreo,r lwei nefgedlaL ishc kzuirrtisgf vro dre hrgnVneulda kedengmltraek httea. edglAisrln tgeeügn mde cirtGhe dei uAfuknts ,ithcn sdsa rde sdheuelcgibt elgenafLd ntirsgiuaähbef wr.a tLau aHu esüms die älugVnunhregekhtiianfsd omv ndnhdbleaeen rAtz tttgäsibe we.drne asD awr tcihn der lFla, degenwse etweret asd iGhtecr elsadenLgf lbbenenreFi las st.tunglduicneh enEi gfheraNca red intdkeoaR ma gnaestDnor tah nre,geeb ssad dem Gtrhcei ninee taoMn etpärs neik ngeseietge sttteA lgrtvi.oe

edaLfngle telbss, rde weeidr las tawlAn betatr,ei ettha eid narhhcsudlvrgnteeGi btgr,teeasn mu chis neegg neien lteafbehfrS uz w.heern nWege sed rsowfVr,u enie tStraaft zu Lnstea seien rnAened seoägutthvrc uz eb,anh sllo re eeni edlsrtaeGf vno 1000.8 Erou z.ehnal nEi neuer ualmeVnhgndrrnesit tsi ürf den zMär .tngtesaez