Bilderbuch der Region: Indeland zum „Wimmeln“

Bilderbuch der Region : Indeland zum „Wimmeln“

Mit dem „Indeland Wimmelbuch“ präsentiert die Entwicklungsgesellschaft Indeland GmbH ein eigens für die Region konzipiertes Wimmelbuch, das Einblicke in die Transformation des Raumes bietet.

Im „Indeland Wimmelbuch“ gehen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft Hand in Hand. Die mit viel Liebe zum Detail gestalteten Bilder laden auf 16 Seiten zum gemeinsamen Entdecken und Erzählen ein und vermitteln spielerisch, wie es heute und in Zukunft im Indeland einmal aussehen könnte.

Herausgeber ist die Indeland GmbH, die das Wimmelbuch in enger Abstimmung mit den sieben Indeland-Kommunen entworfen hat. Entstanden ist ein farbenfrohes, detailreiches Bilderbuch, das sich spielerisch mit dem Wandel der Region beschäftigt: Wo heute noch große Bagger stehen, wird es morgen eine einzigartige Seenlandschaft geben.

Sowohl große als auch kleine Indeländer werden Bekanntes, Neues, Skurriles und Futuristisches entdecken und können vorfreudig einen Blick in die Zukunft dieser spannenden Region werfen.

Das „Indeland Wimmelbuch“ wurde von Stefanie Klaßen illustriert, erscheint im Sieprath Verlag und ist ab sofort in der Jülicher Buchhandlung Fischer und in der Tourist-Information auf dem Schlossplatz erhältlich.

Mehr von Aachener Nachrichten