1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Immobilienpakt für die städtische Tochter

Jülich : Immobilienpakt für die städtische Tochter

Mit dem Jahreswechsel gehen in vielen Bereichen Veränderungen einher, von denen mal positive, mal negative, gegebenenfalls auch keine spürbaren Veränderungen im Vergleich zum Ursprungszustand erwartet werden. Letzteres ist wohl eher der Fall bei einem eigentlich großen Wechsel, der sich in aller Stille vollzog.

eDi aSdtt hJiücl ath hnire mntbiomeiiesblzI ibs afu ngeiei Rtees an ide lcttlfwasalhekggstnuseiSdenct SGE aefitSkur.vet dme .1 ruJaan sit ied SGE neinrgtmiEüe nov mriimhne nurd 012 nehenhieoitWn düernwiebeg ni edr cüiherlJ K.ertdastn erD lsheBwsetezriec thge fua einen seshcsBlu des Htup-a dnu sahnsuFnsesiszauc omv inJu 2090 .urkczü ieD ttdaS ehtat ieb med Gfchtäse rov mlela dne zu terneanrewd slrEö im Snin - sla fekiärgt rchekFinslreulz ürf edn kkannre .Hlaahtus nDen: eiD ,ESG hgcbolie rentnogziprhedetu tTceohr dre a,dtSt etttrleäb nie tstihletacs emhüScmn h.in Ds„a rwa nsoch nei geerasesennm s,”ePir efrätigtbk äsctfrEeG-eGshüfhrS nFrak .eDsrwe niE sGfäecht zu egkrhrmetta„nec e”tonKiidonn eben und enik gbÜraret uz dem tbehenümr lsrb.u--uEoo1O An erd ufmuaKmse - 18, nnlMieoil oruE - die rov gtu abladthern neJrah trneih vnehsreesnlsoc nüreT ehnetagdl eurdw, olsl hsci mde Vrhemnene anhc thicn auzll ievl dteegnrä nh.bea