Linnich: Im Kulturrucksack stecken wieder interessante Workshops für Kinder

Linnich : Im Kulturrucksack stecken wieder interessante Workshops für Kinder

In diesem Jahr dreht sich beim Kulturrucksack im Deutschen Glasmalerei-Museum in Linnich alles um die Farben des Regenbogens. Die bunte Farbenvielfalt soll bei den verschiedenen Workshops der Ausgangspunkt der kreativen Gestaltungen werden.

Das Workshop-Angebot im Überblick:

„Fusing / Glasverschmelzung“, Freitag, 7. September, 15.30 bis 18 Uhr; Freitag, 14. September, 15.30 bis 18 Uhr; Freitag, 21. September, 15.30 bis 18 Uhr.

„Mosaik“, Samstag, 8. September, 11 bis 13 Uhr.

„Windspiele“, Samstag, 15. September, 11 bis 13 Uhr.

„Kaleidoskope“, Samstag, 22. September, 11 bis 13 Uhr.

Foto-Workshop, Dienstag, 25. September, 15 bis 17.30 Uhr; Mittwoch, 16. September, 15 bis 17.30 Uhr.

Am Mittwoch, 3. Oktober, von 11.30 bis 13 Uhr wird die Ausstellung vorbereitet. Ab 14 Uhr ist die Vernissage und mit dem Abschlussfest des Kulturrucksack-Programms.

Die Kurse sind für Kinder zwischen zehn bis 14 Jahren geeignet und sind kostenlos.

Eine Voranmeldung ist erforderlich und kann unter Tel. 02462/99170 und info@glasmalerei-museum.de vorgenommen werden.

Die Workshop-Reihe wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW sowie durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW.

Mehr von Aachener Nachrichten