1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Heimleiter: Schnelle Entscheidung gewünscht

Jülich : Heimleiter: Schnelle Entscheidung gewünscht

Wie steht es um die Verlegung des städtischen Jugendheims Jülich, das derzeit an der Münstereifeler Straße angesiedelt ist und das nach Vorstellung von Rat und Verwaltung in einem Flügel des Kulturbahnhofs untergebracht werden soll?

niclzGdhträus ndsi cshi namisgjKrueetd nud vaSttgedtuawrln ii:nge R-uma udn äpcosasehiggd otnezpK dnsi in nOgu.rnd Nnu hegt se ohcn um die zetnrael ,aregF ob erd Kersi ucha nand hentiriwe edi tSlele sde eiimrleetsH zfneirt,nai nnew idesre itüfgkn im htuhrlobaKfnu trig.Diseea nakn cjhedo nur erd sfdugnJsuiulseachshe esd sieeKrs ndtish,eecen iwe eid evetestrnledelrt Lenterii esd mtaKnderiegj,sseu itiBrg cSzhtim, ovr dem irüclehJ ssuAhscus frü egJnud, aiFe,lim hleSuc nud ptoSr rkla ah.etcm iDrees cscuhhaussaFs tgat reab estr ma 2.2 Mai wreed.i saD its itm Bklci afu ied enheantdsen ahttrenesHlbuansuag ni Jclihü elvi uz .stblpeDäsah drwi unn das hpseräGc imt emd esiKr ,gcehstu um dne icdpsesgunezhrsonEts uz lhuesnecibe.gn ieD hJciüerl gehne vdnoa su,a ssad das diejegntKarums nde urshäegsnintecEdgntr in Düenr inee Zmtnumiugs erp Bceuelsgalshsovr nas zrHe e.ltg