1. Lokales
  2. Jülich

Veranstaltungort: Grüne kritisieren neue Muschel im Brückenkopfpark

Veranstaltungort : Grüne kritisieren neue Muschel im Brückenkopfpark

Die Jülicher Grünen bleiben bei ihrer Feststellung: Sie gehen bei der „Muschel“, dem neuen Veranstaltungszelt im Jülicher Brückenkopfpark, von „einer rechtlich fragwürdigen Errichtung einer Veranstaltungsfläche am falschen Standort“ aus, „ohne Denkmalschutzfragen im Vorfeld rechtssicher“ geklärt zu haben.

eU„enrs eZfweil an der fssenahusgtaRufc dre t,adtS sasd se ihcs um neie emßhgriäcte eBamhaaßunm ahnet,dl da edi kuisntrtoonK hhncäli neeir lZikueotkotrnnst auefbutag rwu,de nektnno itcnh gtuaeräsum ne,dwre“ rtekeräl ejztt eisSnaabt nentiSeirg sla heSrrpec sde srvdeatOenrsb üJ.ihlc

ieD rGnüen riearegen aitmd fua ide tgünjes tnuziSg dse ncsaPunss,sagusheuls in rde der cnhu-tlägnnueFz dun psgnauabeuBln gnbeasetge owdrne arw – mit dne eimmstnengeG der nünGer.

„Die rnenaed Peteianr oelnwl atscnigseh dre ussiesnDnkoi in dre eenittlfÖcikfh sad eahTm mihtlsgcö lclhsen dun gholeuäsrcs e,ärnbuma“ nmuetaßm ide rnnGeü udn reenwf deaib cauh Bmitreerrgeüs Aelx Fhscu v,or edheepnscrtne ensoskiDunsi ereh uz nrud.tkceeünr W„ir otnellw winess, ob ine buabA ndu inee nrgeuVegl red uM‘ce‚shl ehhtsincc mahcbar sie dnu aws er knstoe düwr.e In eenunsr Anueg ieeigltm rnF,age mit dnnee shic rde uAssuhssc neeafssb ll,“tose ergetnmuaitr ngirinSt.ee nI dre zntgiSu ise dne Genrnü adnn nstaedstest rvgernofeow o,endrw ssda rrdigtaee sksiunesionD zu eon-tsK und naechdgäseIm hreüfn ö.knetnn beeosnnsdreI ide aFegr achn den snKote lwlone eid nüGren ldenslgari aownrebtett e.swsin hAcu bei edr geFra red eemtgßkiRcstäih rde muemhaaßaBn nshee die reünnG itwenere rKnafeläurds.bg