Aldenhoven: Großer Schaden, aber nur geringe Beute

Aldenhoven: Großer Schaden, aber nur geringe Beute

Zwischen Sonntagnachmittag und Montagmorgen waren die beiden Grundschulen in der Ortsmitte das Ziel von Einbrechern.

Während ihre Beute überschaubar blieb, richteten die Unbekannten größere Schäden an. Mit einer Beute im Gesamtwert von etwa 15 Euro verließen die Eindringlinge das Gebäude der Katholischen Grundschule, in das die Täter auf noch nicht bekannte Weise eingedrungen waren. Sie nahmen mehrere Beutel Milchgetränke und diverses Obst an sich.

Der Versuch, auch in die direkt daneben liegende Gemeinschaftsgrundschule einzusteigen, misslang jedoch, da es den Ganoven nicht gelang, die Zugangstür aufzuhebeln. Der bei dem Diebstahl angerichtete Schaden wird von der Polizei auf mehrere tausend Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise, die zur Identifizierung der Täter führen können, werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Tel. 02421/ 9492425 erbeten.

Mehr von Aachener Nachrichten