1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Gold für Deutschland: Jülicher siegt bei Chemie-Olympiade

Jülich : Gold für Deutschland: Jülicher siegt bei Chemie-Olympiade

Florian Berger aus Jülich ist der weltbeste Nachwuchs-Chemiker. Mit dem 18-Jährigen belegt zum ersten Mal nach 20 Jahren ein Deutscher Platz eins bei der Internationalen Chemie-Olympiade.

saD etleti ma hwoitctM baienS kiNc vom lerKie nit-iibeunzstItL frü kgdPoäagi der sstfeiNcsaawnteuhnr dun Miemhatakt tmi, asd üfr ide euncedsth leTmenehir nzisudtgä :ist „saD its wseta angz ”nöA.rugelhsßhceiwe kcNi tis hcis irechs, sasd red egeennhda etuSndt eine „rhse guet uZnfu”tk .aheb llhSceihßic gßneeie der tweerWbbte inee „hser ßegsor enRmoe.”e egBrre zsetet cshi ltua tuzntiiL-eitnbsI ieb ned nä”tW„fepmkte itm ieswejl nünsinüefftgd gnPufnrüe ni eireoTh udn ixsPra eurtn 283 ehlnSürc aus 27 nLdnreä tmi rde cthöhsne Patzkhnlu ruhdc und hlteo o.dlG eDr sanmiayGts hatet cshi mi csudnheet vsAlaerhhuawrefn tim 0110 enhrmlTieen frü ide ampOliyed iaqi.frteuilz ieD ieilapdymChmeOe- its eeni rde iarlaenntenotIn fWOil.e-nenpayimasshstsdc