Christina von Stommeln: Glaubenszeugnis oder Mittelalter-Hysterie?

Kostenpflichtiger Inhalt: Christina von Stommeln : Glaubenszeugnis oder Mittelalter-Hysterie?

Mit einer Oktav ehren Gläubige einmal im Jahr die seliggesprochene Mystikerin Christina von Stommeln. Sie gilt als einzige Frau im Mittelalter, die alle Wundmale Christi empfangen haben soll. Ist das glaubhaft oder mittelalterliche Hysterie?