Jülich: Gewalttätige Jugendliche durch mutige Zeugin gefasst

Jülich: Gewalttätige Jugendliche durch mutige Zeugin gefasst

Auf frischer Tat ertappt: Zwei Jugendliche sind, nachdem sie im Begriff waren eine Werbetafel zu beschädigen, von einer Angestellten einer Gaststätte in der Kleinen Kö gesehen und verfolgt worden. Als ein Mitarbeiter des Sicherheitsdiensts eintraf, wurde er von dem Duo angegriffen.

<

p class="text">

Der Wachmann wusste sich jedoch zu wehren und konnte die Beiden durch den Einsatz von Pfefferspray schließlich außer Gefecht setzen. Ein Strafverfahren gegen die Beteiligten wurde bereits eingeleitet.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten