Gemälde der Brüder Achenbach an das Museum Jülich übergeben Gemälde der Brüder Achenbach an das Museum Jülich übergeben

Kostenpflichtiger Inhalt: Bedeutsame Stunde für das Jülicher Museum : Choreographie von Licht und Farbe

Eine bedeutsame Stunde für das Museum Jülich fand am Montag im Pulvermagazin der Zitadelle statt. Hans Paffrath von der traditionsreichen gleichnamigen Düsseldorfer Galerie übergab zur Freude von Museumsleiter Marcel Perse und Dr. Christoph Fischer zwei bedeutende Gemälde, die sich harmonisch in die Sammlung der Schirmer Werke einfügen und perfekt zur diesjährigen Ausstellung „Landlust“ passen.