1. Lokales
  2. Jülich

Müntz/Hasselsweiler: Gefährliche Begegnungen

Kostenpflichtiger Inhalt: Müntz/Hasselsweiler : Gefährliche Begegnungen

Eine Fußgängerin - sie schiebt einen Rollstuhl vor sich her - spaziert auf der Kreisstraße 5 in Höhe der Ortschaft Müntz - allerdings auf der falschen Straßenseite, sie geht dem Verkehr nicht entgegen.

onV der L 366 neeigb ezwi erthuoaArf ab, ernhfa in guichtRn ilrl.assweHees Auf egcierhl Höhe imt rde rpSzggaiieänren moktm innhe ine Fghzeaur eg.nenetg sieD tmersb a,b um ichtn in nde ngekeGerrveh zu he,arfn ed,r pnscedernhet rde rohsrhr,ricsfevetkV edi geuänßniFgr mi ngdehünrebe Asdatnb tähnmeuS.nefrz wie idese nlepsie chsi afu iees,dm tcinh aeungabtsue iüseckTlt red K 5 wzischne üznMt dun seliHalessrwe itghälc a.b esDi„ sit enlegährs”ci,lefhb twttere rde tnMezrü rrstrveshetOo Joesnahn Va.nhaes seBredo„sn tjetz ni end rFnei,e ow ileve Knrdie mti mde rdharaF eedsin rcBheie n.eipssrea” hAcu seni eoKegll sau wHlsre,leiesas eobrRt ptzHzrolo, tnken ads el.bÜ Ich„ ehba d,smala asl ied K5 den lAscsnuhs na edi Brceük hcna raolsB reeatnhl tha, chons etcgha,d sads unn uahc ufa simdee Tltsükiec tsewa erpia.tss bAer eedirl en”lFeeg.ahzi