1. Lokales
  2. Jülich

Fußgängerin angefahren

Fußgängerin angefahren

Jülich (an-o) - Eine 51-jährige Fußgängerin aus Jülich wurde bei einem Unfall am Samstagabend verletzt. Der beteiligte Pkw-Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Wei dei izioePl bertichet ingg ied he-1giä5rJ aus lJhcüi engeg 7515. Uhr imt miher ndHu uaf mde eewgGh rde seaßirnrtSet llAee in .hücJli Als sei edn ibagenweSthc in tuRcihng cewgaleöicgkhnM üeuqnbrree wotel,l ärhntee sich ein delunkr lOpe rasoC imt nND-ene,cKniehz der edn athiSnebgwce ngcRuthi chwMelcgneiagök rbehuf. Ncah ngeaAnb red neärnFißggu urfh red reaw-kPrhF sei ,na so assd sie uz lalF amk nud ttzvelre gnleei b.eilb Dre Pwk trfntenee c,hsi nhoe ihsc um eid rlzeVttee zu emm.knrü eZwi Kriedn enhas alblfeesn eienn dkuneln kwP iggzü ni Rghtnuci ölacngeewicMkhg nvdoa hnare.f Dei zltchiäre negrgoVrsu rde inägerFßgnu aetltetseg ishc uretsz sla riiwechgs, da der dHun einndeanm na eis ne.lehißra srtE ucdrh nieen kBneatnne notkne der nduH vno rhi enttnegr .newred ieD giueänßnrgF wrdue rzu oinsreänatt unlnaheBgd isn ieJcrhül enhrnkasuKa ieintl.rgeefe eneHiwsi zu dme lücheftgin rFhueazg inmmt die lioeiPz Jilhcü reutn oTenlfe 61420 7062 tne.negge