Sportwoche: Fünf Tage rollt der Ball in Lamersdorf

Sportwoche : Fünf Tage rollt der Ball in Lamersdorf

Auch in diesem Jahr richtet der SV Rot-Weiß Lamersdorf wiederum eine Sportwoche kurz vor dem Beginn der Meisterschaftssaison 2019/20 aus. Diese findet in diesem Jahr vom 14. bis zum 18. August auf der Sportplatzanlage Lamersdorf statt.

Am diesjährigen Turnier um den Maui-Cup nehmen insgesamt neun Seniorenmannschaften von der Kreisliga C bis zur Kreisliga A aus den Fußballkreisen Rhein-Erft, Aachen und Düren teil. Für alle Teams ist dieses Turnier wohl ein letzter Test vor dem Start in die eine Woche später beginnende Meisterschaftssaison 2019/2020. Die Vorrundenspiele, weche von Mittwoch, 14. August, bis Freitag, 16. August, ausgetragen werden, beginnen jeweils um 18 Uhr. In Gruppe A stehen sich Eintracht RW Lamersdorf, Victoria Pier-Schophoven und der SSV Körrenzig gegenüber.

Die Gruppe B setzt sich aus dem SV Huchem-Stammeln, SV Erfa 09 Gymnich und dem SC Bew. Laurenzberg zusammen und in Gruppe C spielen der FC Inden/Altdorf 09/21, der FC Germania Kirchberg und der Titelverteidiger SV Eintracht Verlautenheide II um den Einzug in die Halbfinalbegegnungen. Die werden dann am Samstag, 17. August, bereits ab 12.30 Uhr stattfinden.

Ein absolut neues und im hiesigen Raum wohl einzigartiges Highlight veranstaltet der Verein nach den Halbfinalpaarungen ab 17 Uhr. Mit dem 1. RWL-Fußball-Triathlon findet auf der Sportplatzanlage ein Funsport-Turnier für jeden statt, der mitmachen möchte.

Der Fußball-Triathlon besteht aus den Disziplinen Elfmeterschießen, Bubble-Soccer und Fußballdart, in denen Vierer-Teams gegeneinander antreten und um den Turniersieg und die ausgesetzten Pokale wetteifern. Anmeldungen können noch bis Samstag, 10. August, per Mail an rwl-fussballtriathlon@web.de erfolgen. Nach der Siegerehrung wird es eine Feier geben.

Am Sonntagmorgen beginnt um 11 Uhr der traditionelle Turnierfrühschoppen mit Ehrung einiger Vereinsmitglieder. Gleichzeitig findet wiederum ein Blitzturnier für 2. + 3. Mannschaften der Kreisligen C + D statt. Teilnehmer sind hier Viktoria Koslar III, SG Stolberg III, Viktoria Schlich II und Fortuna Weisweiler II. Zum Abschluss der Sportwoche finden dann ab 14.30 Uhr die beiden Endspiele des diesjährigen Turniers um den Maui-Cup sowie die entsprechende Siegerehrung statt. Für das Wohl der Teilnehmer als auch der Besucher ist mit Getränken und Leckereien wie immer gesorgt.

Mehr von Aachener Nachrichten