1. Lokales
  2. Jülich

Nachruf : Früherer CDU-Stadtverbandsvorsitzender Elmar Fuchs verstorben

Nachruf : Früherer CDU-Stadtverbandsvorsitzender Elmar Fuchs verstorben

Der frühere Jülicher CDU-Stadtverbandsvorsitzende Elmar Fuchs ist am Donnerstag im Alter von 58 Jahren unerwartet verstorben.

Fuchs, der bis März 2019 auch Vorsitzender des Aufsichtsrates der Brückenkopfpark GmbH war, galt als engagierter Kämpfer für seine Heimatstadt. Zuletzt hatte er insbesondere als einer der Sprecher des Bürgerbeirates Historische Festungsstadt Jülich immer wieder zur Entwicklung der Stadt Position bezogen.

Aus seiner Partei der CDU war Fuchs im Dezember 2018 nach fast 40 Jahren Zugehörigkeit nach der Entscheidung der Bundespartei für Annegret Kramp-Karrenbauer ausgetreten. In seiner Partei vermisste er „Streitkultur, Rhetorik und klare Positionen“ – für die er selbst stets stand. Der Jülicher Stadtrat würdigte das Engagement von Elmar Fuchs am Abend mit einer Schweigeminute.