1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: „Freiwillige Vermittlung” für Ehrenamtler

Jülich : „Freiwillige Vermittlung” für Ehrenamtler

Seit zwei Jahren existiert in Jülich die „Freiwilligen Vermittlung” auf ehrenamtlicher Basis, nachdem die Förderung für den hauptamtlichen Betrieb ausgelaufen war.

aiGsel oKrt,t larK Lrmeoh ndu iteeDr tinzW chneus ürf ,enMsecnh eid chsi nlcihmehetra gienneearg öctn,mhe eine eadssnep tSelel. esiD ihgehetsc ni Keotpoanori tim nvncdreeeihes tntesunniIito wie mde imAnleteh S.t r,gldiaHde dem ertriskbieAs ,yAls mde Pa-kfnkcBke,ropür emd giäehcoaldHgineps nutm,erZ dme esSaniozltdi keistrhhlaco enraFu nud dem nstoninrimeIdfsaot im Khrkneunsaa .tS Elhseb.tai nhlsäsAlic dse Iltnnaneoirtaen gTsae red Fewilnlreiig ma .5 mbez,Dree dätl ied gielliF„enirw ltmeinVturg lcJi”hü frü ihotwMct, 7. zre,eebmD nov 01 sbi 02.13 hUr uzm aTg dre fnnfoee Trü in ied Ruäme dse tsCdiaaerrbaevsn ni ü,lJchi tßsitnsrerefSrthae 7, ei.n