1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Feuer in Jülicher Mehrfamilienhaus: Brandursache noch unklar

Jülich : Feuer in Jülicher Mehrfamilienhaus: Brandursache noch unklar

Im zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses in der Schützenstraße hat es in der Nacht zum Montag gebrannt. Die Mieter wurden jedoch rechtzeitig wach und konnten sich in Sicherheit bringen. Auch informierten sie weitere Hausbewohner und verhinderten somit Schlimmeres, wie die Polizei berichtete.

Itmnaesgs stemusn nüff hrnoeweB enewg rdhcaestV ufa regcguRsauvighftna ni eliährtzc naBnleghdu bgtahrec eedrw.n Alle anedenr nbHwsaerheuo deuwrn imt ielHf eds rOmganntsdsu ewitregdain etrc.ernthugba

eiD almnrguAire etrcreieh ied herüclJi ewueerhFr eeggn 2.20 rUh, eid mit edn hücLsgenöz Staidetm,tt i,ceißtran-LSsht et,cnethriSt rbhKic,ger ,osferelgrdS hiuomeBr und oerWllfd .cükeursat Das hegurgbtsztrunfaHue imt eepkTbülhnose vmo uzrnhscguFmsrnote Jücilh rfuh feasenlbl ruz ei.tsllszteEna rüF ied reuewrhFe tgal e,s die hnewrBoe dse essuHa nsi Firee zu nolhe dun itm red ganeurpbdnmkBfä zu iengnben. dunR 60 eWönaghgeerrih neraw im .tisEzna

üFnf Prosneen denrwu tim dhrVatce ucha gcvnarihufuReastgg isn hnaukKrsena hegrbtca. ürmieesgrteBr Axle sucFh und ien abrertMiiet dse uanedssrgOtnm emancht ichs in edr achNt chon nei iBld von edr Laeg dun einettle eid nnrtugUergibn dre encMnshe sed udcrh Feeur nud cshenebaröLti tvsorre ebunanebrownh sHesua in die ege.W emiwZla rkctüe edi eWrh zu iacahentbNsöhecrl ,an dei bsi zum triomatVg autrdn.neae

geWen inerlkere desennBarrt mi eaDhütrgcs seumts in edr Dwsocgenhushsanocgh eni elTi des cDhsae nud erd tetkrtsroinoUknnu eneisniresg r.eednw Sboald ads edeuGbä lragoefhs bneeetrt rdwnee ,kann edwrne ichs die rmeitrElt ufa Suhruescepn ben.ebge