1. Lokales
  2. Jülich

Ferienspiele der evangelischen Kirchengemeinde

Kostenpflichtiger Inhalt: Ferienspiele : Schneewittchen und Gretel auf der Spur

Im Jugendtreff „b.haus“ haben 50 Kinder ein Märchen von einem Ferienspiel erlebt. Denn bei dem Angebot der evangelischen Kirchengemeinde tauchte wie durch Zauberhand am ersten Tag Schneewittchen auf, die auf der Flucht vor einer bösen Hexe einen Ort zum Leben suchte und hierzu die Kinder von sechs bis elf Jahren um Hilfe bat.

eiD lriseecth ohceW inseetr eid Kinrde euasmnmz tim meein n1ei3-fgkpö mntsegerBuutae cruhd edi äMet.nerwhlc trUne deanrem teteernt dei Kienrd ehteSnhtciwecn mi pfkPok-rkcrneaüB vro edm nebös flW,o imned sie tmi sieslKneeneti enie trA knnriaBes um ned kvedelitnree erreeBtu ne,elgt roed lntseatrvtenea ortd eien lRayle udcrh ned oo,Z mu os Grtlee zu ifnn.ed

Ahcu erih lnhaef rehi riweed mchgaies ,eäGsndenteg nedn unetb iteenS zgetien ned egW uz lert.eG ieB slmciehonrem erTeenamuptr usnetcbeh ied sdirneiieFernepkl üdeabrr sinuha eine reafeMnugjur mi alag,Wlrbne boiwe zu edisme Aslasn spseselreiaW bntttresie dweern ,utssmne um die cMluseh uz e,oeknmmb eid der egufauMnerrj sda tenAm etnru rssWae erercheltti dun ucah ned nnKirde fau ehrir eeRsi heenlf lset.ol

eScichllßih dnnfea die nierKd am tiegarF ide eeiSnb ewegZr afu dme ,zlalShsoctsp edi eSehwihntcctne ebi isch eahnnaumf nud stiom üfr ien ppyHa End s.ornteg aDs ehärncM eneetd mti eenir wedhvnneroteli uelgK eSesisiep nud enrie unbÜhrtnecag im feah-f-eioetHsunr.ihocrBD