1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Fenster in Brand gesteckt

Jülich : Fenster in Brand gesteckt

Am Freitag haben unbekannte Täter einen Sachschaden in Höhe von mindestens 1000 Euro angerichtet, indem sie Kunststofffenster in Brand gesetzt haben.

reD dreo eid ätreT heatnt chiwnezs 1.152 udn 02.13 hrU ein eFure an ine tGnfgrsaeeenar ni dre rrnKsiögebeg tareSß tee.ggl inE rabaNhc udn red täeiGcdghes lhestcnö nde Gds.Beorrnßa Gückl ehtta eine iimFela in dre nnzreichieL S.rßtae toDr awr red oetmfsrfKnnsauht sed ircfhrfmznSeamseestl im goscrdseEsh nrteu nVerweugdn esnei reruilBcegebnshnads enaecgtskt er.nwdo eiEn eflcahnesd woiBnheren rdwue hcno rzecetgiiht wtkgcee ndu orv edm eiennrngnddei uhRca ni recihStihe aVgrt.cenhbo mde gnueeZ uwnedr ried utal ldhnaeec dgJhcnleieu fua rde hLerniiznec ßeStra ovr med tnseFre esgehne, ied mösiehrlwicgee sla Biraertsdftn ni carBhett mmneko.