1. Lokales
  2. Jülich

Fairness für heimischen Rübenanbau gefordert

Kostenpflichtiger Inhalt: Protest an Jülicher Zuckerfabrik : Foulspiele beim Rübenanbau

Auf dem Rübenhof der Jülicher Zuckerfabrik, in der momentan die Dicksaft-Kampagne läuft, die gleich im Anschluss an die Rübenkampagne gestartet wurde, hatten sich am Freitagnachmittag gut 200 Rübenbauern und etliche Beschäftigte des Werkes von Pfeifer & Langen versammelt, um gegen Wettbewerbsverzerrungen zu protestieren.

hcaN rde uenKudbgn,g die mvo hneesihnRci üeb-nVrRbeauenbrda nud edm Jheclüir Wkre nov fiPreef & naeLgn ianierotsrg reownd rw,a eknam ide niadetwrL ni dre ienantK esd Wkser azemmusn, um odrt nuetr namrede uz nrfae,rhe wie eis auf rhien bäAlcnnauefh kftügni edi energeuüinsdvtrrba äeuBltatls .päeekbmnf edacmhN onv erd UE dei ennudewrgV atolteoohrig-dnicNei izeneRnbbeü teoernvb dwoenr ,raw süensm ide sehgieni tdriLeawn afu sda ethedsercnnp itraepäeprr atSutga chietv.rnez enähdrW esdise trVoeb twea ni uaDescdnthl ndu crFrnhieak rhdesgcutzte dw,ir its es in szenwnchii 13 onv 91 aetaUStnE- regdtletas rnneufueatl ordwen, sdas eid Bneize dort rep Noetuafrgnodnrllv ewtrie tegnteszei eewdn.r

itcNh unr redsei aleicthN mhact end nkloeal atnirdwnLe zu sffcahne, ide uEaletgrrsvster ndu eunoenmßbinmEnseik ,fhbcetnerü restävtrk irwd das Ulgtineghcwiche der atednrtoS noch hrucd Binelfehi in fle erd eennnnga 31 ,-aeStUnEta dei aditm eihr Rbeaüurnbane nu.steertüntz iWr„ anrceuhb reuens tn“,eiaLrwd tüb hisc inee tnaKeineirtrbtianinme im rlhlShcusuestsc tmi den ezRendpotbnruüe,n die das kreW re.lbefeni