1. Lokales
  2. Jülich

Streit eskaliert: Erwachsener schlägt Jugendliche im Schlosspark

Streit eskaliert : Erwachsener schlägt Jugendliche im Schlosspark

Im Schlosspark wurden am späten Dienstagnachmittag zwei Jungen von einem Mann geschlagen. Die beiden wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben der beiden 13 und 15 Jahre alten Jugendlichen aus Aldenhoven und Niederzier hatten sie sich mit weiteren Freunden auf dem Spielplatz am Park aufgehalten, als eine Frau zu ihnen kam und sich darüber beschwerte, dass die Gruppe zu laut sei.

Die Frau und die Jugendlichen stritten, bis ein Begleiter der Frau einschritt und zuerst den 13-Jährigen schlug und trat. Anschließend versetzte er auch dem 15-Jährigen Kopfstöße und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht.

Wohin sich der Angreifer und seine Begleiterin anschließend entfernten, ist nicht bekannt.

Die beiden leicht verletzten Jugendlichen wurden mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Eine Strafanzeige wegen Körperverletzung wurde erstellt, die Ermittlungen zum Tathergang und zur Identität der Beteiligten aufgenommen.

Bei der Frau soll es sich um eine etwa 20-Jährige mit dunkler Haut gehandelt haben. Hinweise auf die Tat werden an die Polizei unter der Telefonnummer 02421/949-6425 erbeten.

(red/pol)