1. Lokales
  2. Jülich

Titz: Erneut Nägel ausgestreut

Titz : Erneut Nägel ausgestreut

Zum wiederholten Mal haben bisher unbekannte Täter U-förmig gebogene Nägel, sogenannte Krähenfüße, auf der Fahrbahn verteilt und damit Verkehrsteilnehmer gefährdet. Nachdem in der vergangenen Woche auf der K 5 zwischen Hasselsweiler und Müntz Nägel ausgestreut wurden, haben die Täter diesmal am Samstag auf der Von-Leeroth-Straße ihr Unwesen getrieben.

hrileGkcewecüsli nemak urn dei ifeRen sde ttsasienronre,Klrp seesnd 24 aerhJ tlrae rarhFe ufa erd o-totSVh-rßrneeLea in gtcniuRh nüMtz grntwsuee ar,w uz enhSd.ca eDr hreFra dse Tsrrnrateosp dnu aerned relneVriemhehktser inelbeb eu.ntrtvlez eDr cdhtsgGieeä estcuh esätrp ide iozceelahiwP ni cühJli ,ufa um edi hecaS urz giezAne uz ,nebirng edi eäNlg ltgee er las mtieBlietesw r.vo ieD eiiPlzo ftur eid hkVereerrtminhelse uz ivsrtchmgoie und csdvresuaouhemna naerhF fau und etetibtr eHiienws nteur dre mnmRuuref 92/294041 .2254