1. Lokales
  2. Jülich

Erföffnung der neuen Boulebahn im Nordviertel in Jülich

Kostenpflichtiger Inhalt: Regnerische Eröffnung : Nordviertel hat nun eine Boulebahn

Das Nordviertel hat eine neue Boulbahn, die von den Initiatoren und Förderern in Betrieb genommen wurde. Vor der Sales-Kirche an der Nordstraße, Ecke Artilleriestraße erstreckt sich die graue Bahn, umgeben von mehreren Bänken, auf denen sich die Spieler zwischen den Würfen ausruhen und unterhalten können.

Die deeI frü nde uaB der nlhoubeaB ensnattd ebmi „Renund schT“i mi tntdlitrmzue.eSta sE elltso ieen eune ötheMkiiclg fnecehgsaf ,wdener ied eeggBwnu im eAtrl eiwret zu nrf,redö räeetrlk nnidlazSrntoiee.ez iDors eVogl end rund 03 änetsG red frfnönEgu.

cgrWthiie otMro ieb rde gRearliniues raw rtreetssOovhr tPere czihSmt, dre gneal ike„lKnn “etu,ztp um neSedpn uz sael.mmn oluBe„ soll dei senechMn mbsaru,geennzmni nud ise nleslo isn äpcsrGhe mo,nmek Knetkaot f,ünnepk“ tegas .mShtczi reD otrpS feehl stomi eggne im.itekasEn Daieb ist se mhi ien sebdoenrse ni,genelA dass die Bnha tnchi nru rüf die elÄnetr gdeahct ist, nsoenrd ssad ahcu njeügre eplieSr mreim izlhrceh eomnwliklm nid.s

arZw its ide eilenk oäptestSrtt nnu ioilzlfef retföe,nf mti end özuegneihrg ulnKeg ehegwniite iwrd ies sinde estr im jra,rhFhü ewnn die Bnah retesf nud dsa Wetret cnfuerirhdel irwd. nenD dsa rwa ewneg des gseenR eib der Eögnnfurf aesll eedran asl eelid.dnan