Jülich: Erdmännchen fühlen sich pudelwohl

Jülich: Erdmännchen fühlen sich pudelwohl

Sechs Zwergmangusten, weitaus bekannter unter der Bezeichnung Erdmännchen, sind seit Donnerstag offiziell im Brückenkopfzoo Jülich in ihrem Gehege „angekommen“. Seit knapp zwei Wochen haben sich die vier Weibchen aus dem Zoo Schönbrunn/Österreich und die beiden Männchen aus dem Zoo Neunkirchen in dem eigens für sie gebauten Gehege akklimatisiert.

Und gleich jeden Winkel nach Erdmännchenart eingehend untersucht. Zum Einweihungsparty mit viel Prominenz gab es als Zugabe noch einen alten Baumstamm, auf und in dem sich die possierlichen Tierchen neugierig tummeln.

In Gruppe sieht man die Erdmännchen selten. Einer muss immer Wache schieben - auf dem höchsten Punkt des Geheges.

(ojo)