1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Epochales Historienfest

Jülich : Epochales Historienfest

„Richtige Römer!”, kräht der kleine Tim aufgeregt angesichts des großen Legionärs. Nackte Füße in dünnen Ledersandalen, luftige Gewänder und schwere Kettenhemden sorgen eben für Aufsehen. Ein Centurio, ein Hauptmann, der Legio XV Primigenia ist mit der „Kohorte Niederrhein” von Neuss zum Brückenkopf-Park angereist.

muZ Jhieclür oseEenhtfpc tah eid scäelhmshiiioitrrt ngtrpmxepaielreEpu hir iBkwa h.fcgnelsgueaa Im rToss ebadi ndis rnuFae dnu ,niKedr tunnefwfsabee Gegfeol ewi deaenHwkrr. aD mevtssri der i„osAgrmn”er dsa nd,aL dräenhw rde „or”Ptsi tdreieGe tamlh und Brto ct.kba Es gbti elepK,reinsid und se eedrnw gfriie toztniPneevar kgüftp.ne „irW enchtzervi ufa zfnlaähhecSp urdn usm greLa wie vro 0200 reJha,n da Fiened rehi nitch zu tcübnfeher snid,” äterrv ein iurA,lxia eni aptsilupeftodrHn.ls lgbiceOh es mi ulqapetfdAar edr gsttadeHrzo nru os rov lelotezenpin geGnenr meti.welm rAeb oasgr ine öcrshsmei auttKlap chckrest d,eenannmi os nlage se tim bonnBso egaeldn irwd. Rdnu 0050 erhBeusc lealin am oStngan ötrments ni den rP,ak ow die öRemr cgnähetrtii itm Rn,eirtt tnernäSe,zjitgie iegönflHn dun Henn,un raindnneI ndu nduBneei iehr eZetl cgefgulnshaea .tathen