1. Lokales
  2. Jülich

Tetz: Einbrecher „wecken” schlafenden Bewohner

Kostenpflichtiger Inhalt: Tetz : Einbrecher „wecken” schlafenden Bewohner

Zwischen 18 und 19 Uhr sind Unbekannte am Sonntag in Tetz durch ein rückwärtiges Fenster in ein Haus „Am Sengelskamp” gelangt. In der Annahme, dass niemand zu Hause sei, durchsuchten sie die Zimmer und nahmen eine Münzsammlung und Schmuck mit.

mI sboseOerchgs tfenra eid eTärt fua nenie hcasdneenlf bHen,rouawhse rde hrudc dne hcenSi inree Tplmeashncea gdletneeb edruw udn ebsdhal eneik nbAenag umz eAsneuhs der Eiherbrenc ehnacm o,ntnek ied otosrf die Ftulhc eD.grfenrefri Kesriurdnlimaeitnad hta am oaTtrt Seprun hgtuecs udn rtcse.hgie Die gwsAntrueu tauerd eitrdze na. iHesienw endrew an ied iziPeol rntue eTeolfn /952220944241 beenret.